Nachrichten »

Flusskreuzfahrt Grosses Medienecho während der Nautilus Aktion in Basel

Saisonauftakt 2017 der boomenden Schweizer Flusskreuzfahrtbranche: Gibt es Fortschritte bei den Arbeitsbedingungen?

Zum Auftakt der Flusskreuzfahrtsaison 2017 informiert die Schweizer Sektion der Gewerkschaft Nautilus International die Öffentlichkeit über den Zustand der Arbeitsbedingungen in der weiter boomenden Schweizer Flusskreuzfahrtindustrie.

Eine Erklärung des Generalsekretärs von Nautilus zum Internationalen Weltfrauentag 2017

Die Schifffahrt zählt zu jenen Branchen, die global gesehen am stärksten von Männern dominiert werden – Frauen machen gerade mal zwei Prozent des weltweiten maritimen Personalbestandes aus. Der Weg ist noch lang, bis sich in diesem Sektor so etwas wie eine Geschlechterparität erreichen lässt. Doch die Arbeitgeber sind sich zunehmend im Klaren darüber, dass Veränderungsbedarf besteht – und wir von Nautilus International stehen an der Spitze dieser Bewegung.

Kompass Januar Februar 2017

Die neueste Ausgabe des Kompass — der reguläre Newsletter für die Mitglieder von Nautilus Schweiz — ist nun online.

Die Mitglieder von Nautilus werden dringend dazu aufgefordert, an den Ratswahlen 2017 teilzunehmen

Die Mitglieder von Nautilus International sind dringend dazu aufgefordert, ihr Wahlrecht wahrzunehmen und sich an den wichtigen Wahlen für das Leitungsorgan der Gewerkschaft, den Rat, zu beteiligen.

Betreiben Schweizer Schifffahrtsunternehmen Sozialdumping?

Immer mehr Angestellte auf Schweizer Binnenschiffen erhalten Verträge, die in Zypern oder Malta ausgestellt wurden.

Weitere News Weitere Events

Hilfe benötigt? »

Hast Du Probleme bei der Arbeit oder privat? Warst Du in einen unguten Vorfall auf dem Schiff verwickelt? Die Gewerkschaft unterstützt Dich als Mitglied - sowohl bei der Arbeit als auch privat - bei vielerlei Problemen. Erkundige Dich, an wen du bei Nautilus gelangen müsstest, um Hilfe zu bekommen.

Nautilus Credit Union- proposed

Umfrage

Findest du, die Schifffahrt sollte mehr auf Windantriebstechnologien setzten?